FBW Alpenwagen
“Haifisch” C40U

Kontakt
Hinrik Thiemann
dr.thiemann-schoeppenstedt@t-online.de

Technische Daten

Neben dem “Kofferraum” befindet sich auch der Aufstieg zur riesigen Dachterasse.

Über einen Lenkhebel wählt man vier Vorwärtsgänge und einen Rückwärtsgang, über den Metallbügel im Lenkrad einen Zwischengang.
Ein Kupplungspedal gibt es nicht.

Dieses Fahrzeug stand von 1960 - 1963 im Dienst der Schweizer Reisepost, ab 1983 ist es in Privatbesitz.
Seit November 2001 gehört dieses Schmuckstück Hinrik.
Der Bus ist in einem sehr guten Originalzustand uns soll auch nicht durch äußere Umbauten verschandelt werden.